Wer wir sind

Seit 1927 sind wir für Menschen und Unternehmen in der Region da, um rechtlichen Beistand zu leisten – kompetent, aufrichtig und zuverlässig. Wir beraten und vertreten Sie vor Gericht nun schon seit neun Jahrzehnten in Rechtsangelegenheiten. Dies verdanken wir unseren Mandanten, die uns ihr uneingeschränktes Vertrauen schenken und auch gerne weiterempfehlen.

Derzeit besteht die Kanzlei Kirschbaum & Partner aus fünf Gesellschaftern: Ralf Immel, Gunnar Kirschbaum, Christoph Heinigk, Deborah Dick und Michael Heinrich. Werner Rottenbach, Angelika Reiter-Stockamp, Janine Menges und Jens Kilian verstärken unser Team zusätzlich als erfahrene Rechtsanwälte. Gemeinsam unterstützen wir unsere Mandanten in rechtlichen Angelegenheiten.



Woher wir kommen

  • 1927: Gründung der Kanzlei durch Rechtsanwalt Dr. Hermann Kirschbaum in Dillenburg
  • 1968: Beitritt von Rechtsanwalt Rudolf Kirschbaum
  • 1974: Beitritt von Rechtsanwalt Werner Rottenbach
  • 1979: Beitritt von Rechtsanwalt Jochen Hentschel
  • 1984: Beitritt von Rechtsanwalt Manfred Schmidt
  • 1988: Beitritt von Rechtsanwalt Ralf Immel
  • 2001: Eintritt von Rechtsanwalt Angelika Reiter-Stockamp
  • 2002: Beitritt von Rechtsanwalt Gunnar Kirschbaum
  • 2004: Eintritt von Rechtsanwältin Deborah Dick
  • 2004: Austritt von Rechtsanwalt Rudolf Kirschbaum
  • 2009: Umzug der Kanzlei aus der Dillenburger Uferstraße in die Hof-Feldbach-Straße
  • 2016: Beitritt von Rechtsanwalt Christoph Heinigk
  • 2018: Beitritt von Rechtsanwältin und Notarin Deborah Dick
  • 2018: Eintritt Rechtsanwältin Janine Menges
  • 2020: Umfirmierung Partnerschaftsgesellschaft
  • 2020: Austritt Rechtsanwalt Jochen Hentschel
  • 2021: Eintritt von Rechtsanwalt Jens Kilian
  • 2021: Austritt Rechtsanwalt Manfred Schmidt
  • 2022: Beitritt von Rechtsanwalt Michael Heinrich